Armlehnstuhl, 80er Jahre


Armlehnstuhl, 80er Jahre

260,00

 Preis zzgl. Versand
 



Wenn Architekten Möbel bauen...

... dann kann das durchaus spannend sein. Das eine Mal entstehen Klassiker – fast 100 Jahre später ist Mart Stams S 33 so beliebt wie eh und je, Le Corbusiers Sofas stehen in jedem ernstzunehmenden Wartebereich, und das liebe Ehepaar Eames muss eigentlich überhaupt nicht erwähnt werden. Das andere Mal bleibt es beim Unikat.

Wie im Falle diese Werkes eines Karlsruher Architekten aus den 80er Jahren: ein dreibeiniger Stuhl mit durchgehender Rücken- und Armlehne, die in ihrer Form ganz traditionell ist. Darunter wird es experimentell: die ergonomisch geformte Sitzfläche aus blau lackiertem Schichtholz ist an vier gummiummantelten Federn aufgehängt und schwebt frei über Verstrebungen aus Edelstahl. Für Vielsitzer ist das sicherlich gesund: wie auf einem Sitzball bleibt man so ständig in Bewegung.

Wie gesagt: spannend. Auf jeden Fall zu interessant, um ihn nicht mitzunehmen. Für eher statische Sitzer eignet sich dieser Stuhl mit Charakter auf jeden Fall als Hingucker.

Sehr guter Zustand mit leichten Gebrauchsspuren.

Maße: Breite 58cm, Tiefe 59cm, Höhe 75cm, Sitzhöhe 45cm.

 
Deutschlandweiter Versand für 50,00 € per DHL.
Innerhalb der EU für 80,00 €.
Versand in die Schweiz 95,00 €.
Mehr Informationen findet Ihr in unseren Versandbedingungen.
Auch diese Kategorien durchsuchen: The Hunter, Sitzmöbel, Stühle