Regalsystem, 60er Jahre


verkauft.

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
1.320,00

 Preis zzgl. Versand
 

Jedes Mal wieder fragen wir uns, warum wir uns das eigentlich antun.
Bis es dann steht. Das Omnia System.

Der Möbelhersteller Hilker brachte das Konkurrenzprodukt zum schwedischen Stringregal in den 60er Jahren in Deutschland auf den Markt. Vom Prinzip her ähnlich – ein modulares System mit Leitern in unterschiedlichen Längen, an denen Regalböden und Kästen mit Türen oder Schubladen eingehängt wurden, ganz nach den Bedürfnissen des Kunden. Neu waren die in der Höhe verstellbaren Füße für mehr Tragkraft und die etwas stärkeren Leitern, die ohne zusätzliche Verstärkung durch Streben auskommen und eine etwas andere Aufhängung der Module erfordern. Im Ergebnis ein superfiligranes System, das trotz Unmengen von Stauraum ganz leicht und luftig daherkommt.

Dieses System besteht aus vier Leitern,einem Containern mit abschließbarer Doppeltür, sowie 15 schmalen und sechs tiefen Regalböden.

Sehr guter Zustand mit leichten, altersgemäßen Gebrauchsspuren.

Maße: Breite 269cm, Tiefe unten 35cm, Tiefe oben 25cm, Höhe 245cm.

 
Gerne organisieren wir für Sie eine Lieferung per Spedition bis zu ersten abschließbaren Tür.
Innerhalb Deutschlands ohne Inseln für 90€.
Da unsere Möbel als Beiladung an ihr Ziel gelangen, bitten wir um Verständnis dafür, 
dass wir keine Pauschalpreise für internationalen Versand angeben können.
Mehr Informationen findet Ihr in unseren Versandbedingungen.